Gamma im Wald

500 Pfosten und 350 Meter dicke Planke

Ja, dann sind Sie mit Ihrer Einkaufsliste da. 500 Pfosten mit einer Länge von ungefähr 3 Metern und einer Länge von 350 Metern mit einer Dicke von 3 cm und einer Breite von 30 cm.

Glücklicherweise kooperierte die Forstwirtschaft und spendete symbolisch Bäume für das Schulprojekt. Schneiden Sie es selbst.

Ja und wie macht man daraus Bretter? Mit einer großen Kettensäge, Ausdauer und einer sehr stabilen Hand.

fest barfuß
ziemlich gerade
nur 100
2 Tage später vor Ort
mit Blick auf das Himalaya-Gebirge
Status 2. Dezember

500 Beiträge und viel Bambus

Die Materialmenge nimmt jetzt erheblich zu, da im ersten Stock gearbeitet wird. Schätzungsweise 500 Pfosten werden benötigt, um die gesamte Schalung und den Bodenabschnitt im 1. Stock abzustützen. Diese werden aus den erhaltenen Bäumen hergestellt.

Zusätzlich muss dafür ein Gerüst vorgesehen werden, dicke Bambusstämme aus dem Wald werden verwendet.

Frachtbambusstiele

weggefroren

Nachts gefriert es so stark, dass die Straße, die vom Wasser des Berges nass ist, gefriert. Das Ergebnis ist, dass es tagsüber immer noch ein wenig auftaut, aber bald werden die Lastwagen nicht mehr nach Sailung fahren können. Zu diesem Zweck wurde beschlossen, schnell einen zusätzlichen Bestand an Bewehrungsstahl, Zement, Sand, Sand und Ziegeln zu haben. All dies, um den Bau fortsetzen zu können, solange das Wetter es zulässt.

zusätzliche Ladung Sand
Lieferung von zusätzlichen Bewehrungsstäben

Vielen Dank für jede Unterstützung

Diese Nachricht teilen

Auf facebook teilen
Auf linkedin teilen
Auf whatsapp teilen
Auf email teilen
de_DE