Jedem Kind in der Region Sailung, ob reich oder arm, sozial niedrig oder hochklassig, religiös oder nicht, die Möglichkeit zu geben, eine gute Ausbildung zu erhalten und über seine eigenen Erwartungen hinauszuwachsen.

SAM 5025

Unsere Vision

Unser Engagement ist es, die soziale und wirtschaftliche Situation von Kindern und Erwachsenen in Sailung zu verbessern. Wir glauben, dass Bildung eine gute Grundlage dafür bietet. Indem Kinder und Erwachsene Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung erhalten, haben sie die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und zur weiteren Entwicklung von Sailung beizutragen.  

Ziele

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, die Bildung in Sailung, Nepal, zu unterstützen, zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Wir tun dies, indem wir die von Krishna Shrestha gegründete "Kids Learning English School" in Erinnerung an Ton van den Brink in Sailung aktiv unterstützen.

Was wollen wir erreichen?

Die Sailung Foundation der Ton Memorial School möchte sich um Folgendes kümmern, um eine gute Ausbildung und den Unterhalt der Schule zu fördern:

  • Erleichterung des Baus eines geeigneten Schulgebäudes
  • Kauf von Unterrichtsmaterialien
  • Einstellung qualifizierter Lehrer mit angemessenem Gehalt und möglicherweise Obdach
  • Unterstützung der Eigenständigkeit und Unabhängigkeit der Schule, einschließlich Unterrichtsmaterialien, Lehrern und Instandhaltung von Gebäuden
Ansicht der KLES Schule Sailung Nepal
Blick auf die Schule

Die Direktoren der Stiftung werden für einen Zeitraum von 5 Jahren ernannt und erhalten für ihre Arbeit keine Vergütung oder Vergütung. Der Stiftungsrat trifft sich mindestens zweimal im Jahr, um Strategie, Maßnahmen, Aufgabenteilung usw. zu besprechen.

Der Vorstand der Ton Memorial School Sailung Foundation ist beteiligt an:

  • Kontakt zu Spendern, Sponsoren und anderen Partnern
  • Beratung nepalesischer Kontakte
  • Festlegung der Strategie zur Verteilung von Geld und Waren
  • Sehr regelmäßiger Kontakt mit dem Team in Sailung in Nepal, um die Ziele zu fördern
  • Verwaltung der Website und der Social-Media-Kanäle
  • Markenbekanntheit durch Kommunikation und andere Ausdrucksformen erlangen
  • Organisation von Sponsoring-Aktionen und / oder Veranstaltungen
  • Finanzmanagement der Stiftung

Der Stiftungsrat schließt jedes Geschäftsjahr (Kalenderjahr) mit einem Jahresbericht ab, der die verfolgte Politik berücksichtigt und auch den Jahresabschluss und das Budget enthält.

Sie finden den Richtlinienplan Hier.

de_DE
nl_NL en_US de_DE