Kochherde

rauchfreies Wohnen

Kochherde Familie am Holzfeuer Sailung Nepal 2019
Im Rauch in der "Küche"
Im November 2019 besuchte Jan Post Nepal im Auftrag der Ton Memorial School Sailung Foundation. Er wurde bald mit dem lokalen Brauch konfrontiert, ein Holzfeuer im Haus anzuzünden, um das Haus zu kochen und zu heizen. Dies geschieht ohne Abflussleitung, wodurch der betreffende Raum voller Rauch wird. Jan spürte schnell die Folgen dieses Rauches. Auch nach seiner Rückkehr in die Niederlande hustete er noch eine Weile und litt an seinen Atemwegen.

In Familien, in denen Besucher während des Aufenthalts besucht wurden und das Wasser für Tee im Holzfeuer gekocht wurde, ging Jan nach etwa 10 Minuten, um die Aussicht nach draußen zu genießen. Dies dient dazu, den Rauch im Inneren zu vermeiden. Viel schlimmer ist, dass die Kinder dieser Familien auch im Rauch sind. Das Ergebnis ist, dass viele Kinder in Sailung Lungen- und Augenprobleme sowie Wachstumsstörungen haben. Diese gesundheitlichen Probleme schränken auch die Lernfähigkeit der Kinder in der Schule ein. Eine bessere Gesundheit wird diesen Kindern auch bessere schulische Leistungen bringen, weil sie mehr Energie haben.

 

Kochherde Mutter mit Baby am offenen Feuer
Wärmen Sie das Baby auf, indem Sie Feuer kochen

Untersuchungen der Weltgesundheitsorganisation haben gezeigt, dass in schlecht belüfteten Wohnräumen mit offenem Feuer die Partikelkonzentrationen das 100-fache des von der Organisation festgelegten akzeptierten Niveaus betragen. Der Rauch aus dem Heizraum ist auch reich an Kohlenmonoxid, Stickoxid, Formaldehyd, Benzol und vielen anderen giftigen organischen Bestandteilen.

Nun gab es eine Reihe von Initiativen verschiedener Hilfsorganisationen zur Entwicklung rauchfreier Kochherde. Mit einem solchen Herd können traditionelle Gerichte gekocht und gebacken werden und eine Wasserversorgung wird während des Brennens erwärmt. Der Rauch wird durch einen Schornstein herausgeführt.

Backen Nepal Fladenbrot auf Kochherd
Fladenbrot auf geschlossenem Herd backen
Kochherde Fotoproduzent Khatmandu e1589831319562
Lageröfen beim Hersteller

Ein zusätzlicher Vorteil des Ofens ist, dass das Ganze viel effizienter brennt und die Hälfte der Brennholzmenge ausreicht. Wir möchten allen Kindern in Sailung und ganz sicher den Kindern, die die Schule besuchen, ein rauchfreies Zuhause bieten.

Unser Ziel für die kommenden Jahre ist es, dass wir auch allen neuen Sailung-Kindern sowie Kindern aus der nahe gelegenen Region ein Nichtraucherheim zu Hause geben. Die Spenden für Kochherde sind daher von großer Bedeutung für die Gesundheit der Kinder und die Zukunft der Region.

Der Kauf und Transport eines rauchfreien Kochherds kostet € 125, -

Ihre Spende ist sehr willkommen.

Da die Stiftung ANBI-zertifiziert ist, können Sie einen Teil des Geschenks steuerlich zurückerhalten. Dies hängt davon ab, ob es sich um eine einmalige oder eine regelmäßige Spende handelt.

Zusammenfassung Teil 1 Herd Projektfotobericht über die Installation der ersten 13 über die Stiftung gespendeten Kochherde im Januar 2020.

Ofenprojekt Sailung Intergas Fotobericht (verzerrt) 2. Installationsprojekt von 35 Öfen dank des Sponsors INTERGAS 

de_DE
nl_NL en_US de_DE